NFTMart arbeitet mit SubQuery zusammen, um seinen NFT-Marktplatz aufzubauen

Heute möchten wir unsere Partnerschaft zwischen SubQuery und NFTMart Network bekannt geben. NFTMart ist ein dezentraler Marktplatz für NFTs, der auf dem Substrate-Framework basiert, auf dem professionelle Künstler NFTs verkaufen und wiederkehrende Provisionen für jeden zukünftigen Verkauf erhalten können. Als Teil der Roadmap von NFTMart, seine Dienstleistungen auf mehr Künstler und Sammler auszudehnen, hat sich NFTMart mit SubQuery zusammengetan, um eine ansprechende Benutzererfahrung für den NFT-Handel zu bieten.

Das NFTMart-Team verwendet SubQuery seit Anfang 2021, nachdem es zuvor festgestellt hatte, dass das Lesen von On-Chain-Daten ein sehr langsamer Prozess ist. Vor der Verwendung von SubQuery holte die Frontend-App von NFTMart NFT-Daten direkt vom RPC-Endpunkt (Remote Procedure Call) von Substrate, um die neuesten Informationen über NFTs zu erhalten, und stellte fest, dass das Laden einiger Seiten Sekunden dauerte. Das Team wusste, dass diese Verzögerung eliminiert werden musste, da ihre Benutzer nicht darauf warten würden, dass NFTs geladen werden, und hier erregte SubQuery ihre Aufmerksamkeit.

"Wir bei NFTMart lieben die Verwendung von SubQuery und freuen uns, damit unser Ökosystem aufzubauen. Wir sind auch gespannt, wie SubQuery seine Datenindizierungsfähigkeiten auf andere Chains wie Terra und Avalanche ausgeweitet hat. Innovation ist immer eine gute Sache, und wir werden weiterhin mit SubQuery zusammenarbeiten, um ein besseres Ökosystem für NFTs aufzubauen." – Black John, Gründer von NFTMart

Das NFTMart-Team begann mit einem Starterprojektopen in new window und baute dann den Indexer nach seinen Spezifikationen, sodass SubQuery jedes Mal, wenn eine NFT erstellt wurde, automatisch die NFT-Daten liest und in der NFTMart-Datenbank speichert. Auf diese Weise können sie genau die Informationen abrufen, die sie benötigen, und sie in einer einzigen Anfrage auf ihrem Frontend anzeigen, was die Ladezeit einer Seite drastisch verkürzt. Da SubQuery nicht nur die neuesten Daten abruft, sondern auch den Verlauf speichert, kann NFTMart den gesamten Besitzverlauf eines NFT nachverfolgen und darstellen. Sammler nutzen dies, um zu entscheiden, welche NFTs sie kaufen möchten, und Künstler können die Handelsgeschichte ihrer eigenen Kreationen einsehen.

SubQuery ist ein leistungsstarkes Tool für Web3-Entwickler. Es ist leicht zu erlernen und einfach zu bedienen. Als Entwickler schätze ich die Arbeit des SubQuery-Teams sehr. SubQuery ist aus unserem Projekt nicht mehr wegzudenken. Die Wahl von SubQuery war schon immer eine gute Entscheidung für uns." – Btwiuse Arch, Entwickler bei NFTMart

NFTMart hat kürzlich auch die EVM-Kompatibilität in seinem Testnetz erreicht, was bedeutet, dass Entwickler bald Solidity Smart Contracts im NFTMart-Netzwerk einsetzen können. Mit der Fähigkeit von SubQuery, EVM-Protokolle und -Transaktionen abzufragen und zu filtern, zusätzlich zu Substrate-Datenquellen, bedeutet dies, dass Entwickler Zugriff auf die Daten in intelligenten Verträgen haben und Apps schneller und einfacher auf der NFTMart-Blockchain erstellen können.

NFTMart verwendet SubQuery-Projekteopen in new window, um sein eigenes Projekt zu verwalten und bei Bedarf Aktualisierungen vorzunehmen. Sehen Sie sich ihr Projekt an, das im SubQuery Exploreropen in new window zu finden ist – einer Projektbibliothek, die von SubQuery verwaltet und der Polkadot-Community kostenlos zur Verfügung gestellt wird: https://explorer.subquery.network/subquery/NFTT-studio /nftmart

Über NFTMart

NFTMart ist eine unabhängige öffentliche Chain, die auf Basis von Substrate entwickelt wurde und sich auf den Bereich der NFT-Transaktionen konzentriert. Künstler können ihre eigenen NFTs veröffentlichen und verkaufen. Derzeit ist auch das EVM-Modul integriert, um Entwicklern die einfache Nutzung der Funktionen für öffentliche Chaintransaktionen zu ermöglichen. Als nächstes wird NFTMart erwägen, über den Slot auf das Polkadot-Ökosystem zuzugreifen, um die Liquidität von NFT auf NFTMart zu stärken.

NFTMart hat sich zum Ziel gesetzt, der professionellste dezentralisierte NFT-Handelsmarkt der Welt zu werden. Es ist in zwei Teile gegliedert. Der erste Teil nftmart.network ist eine offene und dezentralisierte öffentliche NFT-Kette, die hauptsächlich für die Ausgabe von NFT-Produkten und Transaktionsdaten auf der Chain verwendet wird. Der zweite Teil bietet freundliche Transaktionsszenarien für die Website nftmart.ioopen in new window. Damit Benutzer NFT bequem und schnell hochladen oder handeln können. NFTMart ist eine Entwicklung, die auf einer Substratarchitektur basiert, die natürlich mit der cross-chain Ökologie von Polkadot kombiniert wird. Das gesamte netzwerkübergreifende Cross-Chain-Modell bietet unbegrenzte Möglichkeiten für den NFT-Handel. Aufgrund der dezentralen Natur von NFTmart wird er nach seiner Wachstumsphase schließlich in die Autonomie der Gemeinschaft übergehen.

Webseiteopen in new window|Twitteropen in new window|Discordopen in new window|Telegramopen in new window|Mediumopen in new window|YouTubeopen in new window

Über SubQuery

SubQueryopen in new window ist ein Blockchain-Entwickler-Toolkit, mit dem andere Web3-Anwendungen der Zukunft erstellen können. Ein SubQuery-Projekt ist eine vollständige API zum Organisieren und Abfragen von Daten aus Layer-1-Chains. Dieser Data-as-a-Service, der derzeit Polkadot-, Substrate-, Avalanche- und Terra-Projekte betreut, ermöglicht es Entwicklern, sich auf ihren Kernanwendungsfall und ihr Frontend zu konzentrieren, ohne Zeit mit dem Aufbau eines benutzerdefinierten Backends für die Datenverarbeitung verschwenden zu müssen. Das SubQuery Network schlägt vor, dieselbe skalierbare und zuverlässige Lösung zu ermöglichen, jedoch auf vollständig dezentralisierte Weise.

Linktreeopen in new window | Webseiteopen in new window | Discordopen in new window | Telegramopen in new window | Twitteropen in new window | Matrixopen in new window | LinkedInopen in new window | YouTubeopen in new window

Last Updated:
Contributors: James Bayly