SubQuery kündigt Finanzierungsrunde in Höhe von 9 Millionen US-Dollar an

Aufbau eines dezentralisierten Datenprotokolls für das Polkadot-Ökosystem. Gemeinsam geführt von Arrington Capital, DCG und Stratos Technologies

SubQuery kündigt eine Finanzierungsrunde in Höhe von 9 Millionen US-Dollar für die erste dezentrale Datenaggregationsschicht für das Polkadot-Ökosystem an. Diese Runde bringt die wichtigsten Interessenvertreter des Web3-Ökosystems zusammen und baut auf die Vision von SubQuery als grundlegende Datenindexierungsinfrastruktur für alle Polkadot- und Kusama-Parachains und -Anwendungen auf.

SubQuery zielt darauf ab, den Zugang zu dezentralisierten Blockchain-Daten zu verbessern, indem ein dynamischer Marktplatz für die Datenindizierung und -bereitstellung geschaffen wird. Seine Technologie bietet Polkadot- und Kusama-Entwicklern die Tools, die zum einfachen Erkunden, Transformieren und Analysieren von On-Chain-Daten erforderlich sind. Durch die Abstraktion des Backends macht SubQuery den Bedarf an benutzerdefinierten Datenverarbeitungsservern überflüssig. Entwickler können sich auf die Produktentwicklung und die Benutzererfahrung konzentrieren, anstatt ihre eigenen Abfragesysteme zu erstellen.

Diese strategische Runde wurde gemeinsam von Arrington Capitalopen in new window, DCGopen in new window und Stratos Technologiesopen in new window geleitet und beinhaltete die Beteiligung von Hypersphere Venturesopen in new window, Neo Global Capital (NGC)open in new window, Wintermuteopen in new window und Skynet Tradingopen in new window. Es folgt auf eine Seed-Runde Anfang 2021, die DeFi Allianceopen in new window, The LAOopen in new window, Digital Renaissanceopen in new window, P2P Capitalopen in new window, und Web3 Capitalopen in new window.

"Wir sind frühe Investoren in Parachains wie Moonbeam und Acala und möchten, dass sich Teams in diesen Ökosystemen auf ihre Kernprodukte konzentrieren können. SubQuery erleichtert das Erstellen. Es skaliert auf alle Paraketten und könnte den nächsten Aktivitätsboom auf Polkadot & Kusama" - Ninor Mansor, Partner bei Arrington Capital

"SubQuery ist ein wichtiger Bestandteil des Polkadot-Stack und seine engen Beziehungen zu führenden Polkadot-Projekten beweisen es. Als aktiver Investor im Polkadot-Ökosystem sind wir beeindruckt von der Leidenschaft, dem Wissen und der Hingabe des Teams für seine Arbeit und freuen uns sehr, es zu unterstützen." - Matt Beck, Direktor für Investitionen bei DCG

Die Parachain-Architektur von Polkadot ist ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal zu anderen Layer-1-Blockchains. Im Vergleich zu konkurrierenden Single-Chain-Designs eignet jede Parachain als eigenes unabhängiges Protokoll und interagiert mit anderen Parachains über ein gemeinsames Relais. Um einen Slot in der Relaiskette zu gewinnen, beschaffen Parachains über eine Crowdloan-Kampagne Kapital von der Community, bei der die Teilnehmer  --- langfristig -- einheimische Kusama- oder Polkadot-Token gegen ihre Lieblingsprojekte einsetzen. Von Anfang an ist SubQuery so konzipiert, dass es sich mit minimaler Konfiguration in jede Parachain integrieren lässt.

SubQuery verarbeitet bereits jeden Tag Millionen von Datenabfragen für über 60 Projekte auf Polkadot & Kusamaopen in new window. Von seinem bestehenden Kundenstamm ist SubQuery in etablierte Anwendungen wie Subscanopen in new window, Fearless Walletopen in new window und SubVisopen in new window sowie in drei der ersten fünf integriert Kusama-Parachain-Crowdloan-Gewinner: Acalas Karuraopen in new window, Phalas Khala und Bifrostopen in new window. Die nächsten fünf Parachain-Crowdloans sollen im Laufe des Monats September live gehen.

Diese Fundraising-Runde wird die technische und Community-Roadmap von SubQuery im Jahr 2021 und darüber hinaus beschleunigen. Das Team plant, das Protokoll zu dezentralisieren und zu tokenisieren und das SubQuery-Netzwerk aufzubauen, damit es motivierte Teilnehmer aus der ganzen Welt aufnehmen kann. SubQuery plant auch, seine Dienste zu verbessern und zu skalieren, da bereits über 60 Projekte seine gehosteten Dienste nutzen. Mit Blick auf die Zukunft plant das Team die Integration mit anderen Layer-1-Ketten, einschließlich Solana, Terra und anderen.


Über SubQuery

SubQueryopen in new window ist eine dezentrale Datenaggregation, Indexierung & Abfrageschicht zwischen Layer-1-Blockchains und dezentralen Anwendungen. Das Protokoll abstrahiert mit dem SubQuery SDK die Eigenheiten der Blockchain-Daten, sodass sich Entwickler auf die Bereitstellung ihres Kernprodukts konzentrieren können, ohne unnötigen Aufwand für benutzerdefinierte Backend-Technologien zu verschwenden.

Finden Sie mehr heraus

Beginnen Sie mit der Erstellung Ihres eigenen SubQuery-Projekts hieropen in new window.

Beginnen Sie mit dem Erstellen Ihres eigenen SubQuery-Projekts hieropen in new window.

Informieren Sie sich hieropen in new window über das SubQuery-Netzwerkprotokoll.

Last Updated: 12/24/2021, 12:35:30 AM