SubQuery stellt sein Open-Source-SDK im Anschluss an einen Web3 Foundation-Zuschuss bereit

Die Entwickler können jetzt die Daten der Welt für die Web3-Zukunft transformieren und abfragen

Auf dieser Woche hat OnFinality (das Team hinter SubQuery) seinen Web3 Foundation Grant bereitgestellt, um einen vollständigen Workflow zum Erstellen von SubQuery-Projekten bereitzustellen. Wir freuen uns, die Arbeit, die wir geleistet haben, um dieses Stipendium abzuschließen, bekannt zu geben und sie mit der Welt zu teilen, damit sie unser Projekt noch heute nutzen können, um ihre Netzwerke effektiver abzufragen.

SubQuery wurde mit Hilfe von OnFinality erstellt, einem Infrastruktur-Iaas & SaaS-Plattform für Blockchain-Teams und -Benutzer, um Knoten zu starten und Zugriff auf eine Vielzahl von Blockchain-Protokollen zu erhalten. Wir verfügen über eine Reihe symbiotischer Dienste, einschließlich unserer API-Shared-Node-Dienste, und unterhalten Beziehungen zu den besten Polkadot/Substrate-Teams.

Fast jede Blockchain muss Daten bearbeiten und abfragen. Unser Projekt wurde vom Wachstum der Datenprotokolle inspiriert, die der Anwendungsschicht dienen, und ist hier, um der florierenden Polkadot-Community zu helfen. SubQuery hat folgendes zum Ziel: Polkadot/Substrate-Projekten beim Aufbau besserer dApps zu helfen, indem es jedem ermöglicht wird, Daten zuverlässig schneller zu finden und zu konsumieren. Unser Service ermöglicht den Benutzern, die Daten ausziehen, transformieren, speichern und abfragen sowie Daten in Zukunft verbinden und vorschlagen.

Web3 Foundation Open Grants Programopen in new window hat uns erlaubt , SubQuery zu erstellen, ein Open-Source-Projekt, das den Benutzern gestattet, einen Indexer in ihrer gesamten Kette auszuführen, um einen Datensatz zu erstellen, der mit GraphQL abgefragt werden kann.

Diese Folge von Tools enthält @subql/cli, damit Projekte ihr eigenes SubQuery-Projekt generieren können und definieren, wie der Indexer ihr eigenes Netzwerk durchlaufen und aggregieren kann. Als Teil unseres Vorschlags haben wir ein grundlegendes Tutorial bereitgestellt, das den Benutzern zeigt, wie sie die cli verwenden , um ihr Netzwerk zu indizieren,das kann man hier findenopen in new window. Wir haben auch eine ausführlichere Entwicklerdokumentation für fortgeschrittene Anwendungen bereitgestellt.

Zweitens gibt es ein SubQuery-Knotenpaket, das von der CLI erstellt und definiert wurde, SubQuery-Projekt lädt und dann das Netzwerk in eine Postgres-Datenbank indiziert. Mit Hilfe von Hasura können Sie GraphQL-Abfragen sofort über indizierte Tabellen ausführen. Die Mithilfe dieser Tools und Community-Supportmaterialien, die wir ständig verbessern, kann jeder problemlos herstellen und ausführen.

Sie können sofort beginnen, und unser Beispiel im SubQuery Github-Repositoryopen in new window** benutzen. Darüber hinaus erfahren Sie auch mehr, wenn Sie unsere** SubQuery-Dokumenteopen in new window ** lesen oder** unsere neue Website besuchenopen in new window.

Wir sind enorm dankbar für die Unterstützung der Web3 Foundation, die uns hilft, dieses Projekt für die Community durchzuführen. Die Web3 Foundation finanziert Forschungs- und Entwicklungsteams, die den Technologie-Stack des dezentralisierten Webs aufbauen. Es wurde in Zug, Schweiz, vom Ethereum-Mitbegründer und ehemaligen Chief Technology Officer Dr. Gavin Wood gegründet. Polkadot ist das Vorzeigeprojekt der Stiftung.

Wir werden uns darauf konzentrieren, basierend auf diesem Angebot einen Managed Hosted Service aufzubauen, der leistungsfähiger und skalierbarer ist. Wir werden eine vertrauenswürdige öffentliche Infrastruktur bereitstellen, die einen leistungsstarken produktiven SubQuery-Knoten aus einem hochgeladenen SubQuery-Projekt erstellt. Der Dienst indiziert und behält dann den Kettenstatus bei und stellt einen GraphQL-Produktionsendpunkt bereit, der selbst gehostete Implementierungen ersetzen kann. Wir werden uns darauf konzentrieren, damit sich alle anderen auf den Aufbau und das Wachstum ihrer dApp konzentrieren können.

Wir haben das Potenzial von Polkadot früh erkannt und es war von Anfang an natürlich, unsere Bemühungen darauf zu konzentrieren. Die Kernprämisse von Polkadot besteht darin, eine florierende Gemeinschaft von Entwicklern, Benutzern und Unternehmen zu schaffen, die ihre Multichain-Interoperabilität nutzen – diese Gemeinschaft wird einen Dienst benötigen, der es ihnen ermöglicht, Daten zuverlässig schnell zu finden und zu konsumieren.

Die einzigartige Architektur von Polkadot bedeutet, dass wir uns auf ein Netzwerk konzentrieren und dann problemlos mehrere aktuelle und zukünftige Ketten unterstützen können. Denn Polkadot befindet sich noch in der Entwicklung, werden wir hier bereit, der nächsten Generation von Blockchain-Entwicklern bei der Entwicklung der nächsten großen dApp zu helfen.

Beginnen Sie mit SubQuery Github-Repository.open in new window

Lesen Sie bitte unsere SubQuery-Dokumenteopen in new window

Besuchen Sie bitte unsere neue Websiteopen in new window

Erfahren Sie mehr über Web3 Foundation, indem Sie deren Websiteopen in new window besuchen. Damit die neuesten Entwicklungen bei der Web3 Foundation verfolgen, besuchen Sie bitte Redditopen in new window oder Twitteropen in new window.

Folgen Sie uns bitte auf:

Last Updated:
Contributors: James Bayly